Apply now »

Betriebsleiter Thermische Rückstandsverwertung (m/w/d)

Location: 

Wesseling, Nrth Rhine Westfalia, DE, 50389

Req ID:  75237
Facility:  Trv / Wesseling-1006
Department:  TRV - Thermische R�ckstandsverwertung
Division:  Manufacturing EAI

Die Thermische Rückstandsverwertung GmbH&Co.KG ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Basell Polyolefine GmbH  und der Remondis Industrie Service GmbH. Wir kombinieren das Wissen eines der führenden, globalen Unternehmen der Kunststoffindustrie sowie eines international tätigen Unternehmens für Abfall und Recyling zu Ihrem Vorteil. Täglich entsorgen wir rund um die Uhr Ihre Abfälle und leisten mit einer sicheren, umweltbewussten und wirtschaftlichen Verwertung einen wertvollen Beitrag zur Sonderabfall-behandlung.

Als Entsorgungsfachbetrieb betreiben wir am Standort Wesseling eine aus zwei Verbrennungslinien bestehende Sonderabfall Verbrennungsanlage. Für diese suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Betriebsleiter Thermische Rückstandsverwertung (m/w/d)

 

Der Betriebsleiter ist für die Sicherstellung eines rechtssicheren, wirtschaftlichen, hochverfügbaren und umweltschonenden Betriebs der Anlage unter Einhaltung interner und externer USQ – Vorgaben sowie einschlägiger rechtlicher Vorschriften verantwortlich. Er nimmt die Rechte und Pflichten des LBvP gemäß §§ 4 und 9 der EfbV wahr. Der Betriebsleiter berichtet direkt an die Geschäftsführung. Unter die Verantwortung des BL fallen neben der Produktion auch das Labor und die Abfallannahme mit dem in diesen Bereichen arbeitenden Mitarbeiter.

 

Wie Sie bei uns erfolgreich sind – Ihre Hauptaufgaben:

 

  • Auswertung und Optimierung des Tagesgeschäftes.
  • Verbesserung der Anlagenperformance.
  • Effektive Berichterstattung an die Geschäftsführung wie auch Kommunikation mit in- und externen Gruppen (Mitarbeiter, Behörden, Auditoren Fachstellen usw.).
  • Beratung und Unterstützung für Untersuchungen bei Unfall- oder Schadensereignissen.
  • Entwicklung und Verbesserung der Prozesse im Bereich der Produktion, Labor und Abfallannahme unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz, der Produktivität, Verfügbarkeit, Kosten und Qualität.
  • Einwandfreie Dokumentation der behördlich geforderten Unterlagen sowie für die Kommunikation mit den entsprechenden Behörden und externen Parteien.
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Kapazitäts-, Personal-, Kosten- und Investitionsplanung für den unterstellten Bereich.

 

 

Was Sie für uns attraktiv macht – Ihre Qualifikation:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik oder Chemie bzw. Ver- und Entsorgungstechnik oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Abfall-, Umweltwirtschaft oder der Petrochemischen Industrie von Vorteil
  • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Kenntnisse ( Excel, Word und Power BI)
  • Grundkenntnisse in der Labortechnik
  • Lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Kenntnisse in Arbeitssicherheitsfragen
  • Kunden- und Ergebnisorientierung sowie hervorragende Kommunikationsfähigkeit
  • Unternehmerisches Denken und Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit

 

 

Was uns für Sie attraktiv macht – Ihre Perspektive:

 

LyondellBasell bietet Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. In einem internationalen Umfeld werden Sie herausfordernde und komplexe Themen bearbeiten und Prozesse mitgestalten. Neben attraktiver Vergütung und betrieblicher Sozialleistungen, fördert die LyondellBasell als Arbeitgeber Ihre persönliche und fachliche Entwicklung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich Online indem Sie auf „Apply now“ klicken und registrieren dort Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie Ihre Zeugnisse.

Apply now »