Share this Job
Apply now »

Maintenance/Reliability Engineer

Location: 

Muenchsmuenster, Bavaria, DE, 85126

Req ID:  73961
Facility:  Muenchsmuenster-501
Department:  Mechanical & Rotating
Division:  Manufacturing EAI

Stellenbezeichnung:

Maintenance / Reliability Engineer (m/w/d)

 

Eingruppierung:

In Abhägnigkeit von Berufserfahrung und -ausbildung

 

Einsatzort/Beschäftigungsort:

Münchsmünster

 

Stellenbeschreibung und Anforderungen:

  • Verfügbarkeitsprüfungen und -analysen durchführen, um Konzepte zu entwickeln, die die Zuverlässigkeit am Standort Münchsmünster weiter verbessern  
  • Verfügbarkeits-Verbesserungsprogramme für den Standort erstellen, priorisieren und durchführen
  • Unterstützung des Managers (Mechanical + Rotating) bei der Weiterentwicklung von vorbeugenden und vorausschauenden Wartungsprogrammen für den Standort Münchsmünster
  • Investitions- und Instandhaltungsprojekte in Eigenverantwortung erstellen.
  • Zusammen mit dem Manager (M+R), neue oder aktualisierte Firmenstandards in die Prozeduren und Betriebsanleitungen übernehmen
  • Unterstützung bei kritischen Ausfällen von Maschinen
     

Aufgaben:

  • Laufend Zuverlässigkeitsstudien durchführen und Bad Actor identifizieren
  • Zuverlässigkeitsverbesserungspläne entwickeln und durchführen, in dem Zuverlässigkeitsanalysen als Basisdaten verwendet werden.
  • Zustandsüberwachende Systeme vor Ort kontrollieren und analysieren
  • Unterstützung des Managers (M+R), um vorbeugende und vorausschauende Wartungsprogramme für den Standort weiter zu entwickeln.
  • Verantwortung für spezifische Verbesserung der Zuverlässigkeit von Investitions-/Instandhaltungs-Projekten inklusvie Cost Controlling und langfristiger Investitionsplanung
  • Unterstützung des Managers (M+R), um die Wartungsabteilung und Aktivitäten im Einklang mit Firmenstandards zu leiten, in dem Gap-Analaysen für neue und aktualisierte Standards durchgeführt werden und in dem eigene Vorgehensweisen und Anleitungen auf dem neuesten Stand gehalten werden.
  • Erstellung und Aktualisierung von technischen Informationen und technischen Dokumentationen für den Aufgabenbereich (Daten & Zeichnungen).
  • Sicherstellung, dass alle Voraussetzungen des GAIS (= Global Asset Integrity Standard) im eigenen Aufgabenbereich erfüllt werden,
  • Sicherheit als höchste Priorität für alle Tätigkeiten machen und eine GoalZero-Kultur in der eigenen Abteilung sicherstellen mit eigenen Beiträgen
  • Wartungsaufträge managen, insbesondere die Bearbeitung der Aufträge und das Buchen von Datenerfassungsblättern und Wareneingängen.
  • Unterstützung und Vorantreiben der Einführung von Rahmenwartungsplänen.
  • Einführung und Einrichten der Daten der kompletten Ausrüstungsgegenstände in SAP.
  • Aktive Teilnahme in Knowledge Exchange (KX), um sich mit anderen Standorten und anderen Funktionsbereichen des Unternehmens auszutauschen.
  • Inhaber des FMEA für Wartung.
  • Identifikation und Implementierung von Verbesserungsprojekten.
  • Verwendung des MOC Prozesses in Bezug auf technische Änderungen. 

 

Anforderungen/ Voraussetzungen:

  • Bachelor / Master / Diplom (Fachhochschule oder Universität) als Ingenieur (m/w/d), bevorzugt Maschinenbau- oder Chemieingenieur (Verfahrenstechnik) (m/w/d)
  • Erfahrung im Bereich Maschine und / oder Condition Monitoring
  • Starke technische und analytische Fähigkeiten
  • Strukturierte Arbeitsweise; Antrieb, Ziele pünktlich zu erreichen
  • Gute Kommunikations- und Planungsfähigkeiten
  • Selbstbewusst, belastbar und entscheidungsfähig
  • Auf Teamarbeit eingestellt, aber auch die Fähigkeit, selbständig zu arbeiten
  • Durchsetzungsvermögen
  • Deutsch fließend sprechen und schreiben
  • Sehr gute Englischkenntnisse 

 

Anfangszeitpunkt und evtl. Befristung:

sofort, unbefristet

 

Arbeitszeitform (z.B. Schichtarbeit, Vollzeit, Teilzeit):

Vollzeit

 

Ihre Fragen beantwortet:

Waltraud Roithmeier, Tel. 08402/76 502, Email: waltraud.roithmeier@lyb.com oder Günter Sachs-Weingärtner, Tel.: 08402/76 470, Email: guenter.sachs-weingaertner@lyb.com

 

Bewerbungsschluss:

30.06.2021

Apply now »